Naturerlebnis

Botanische Schilder am Hohenstein

25/06/2012/Felstau

Vor drei Jahren bat die Realschule Hohenstein hat eine Patenschaft für die Grünanlage am Hohenstein übernommen. Im April 2009 hatte der Förderverein mit finanzieller Unterstützung des Rotter Bürgervereins und mehrerer Wuppertaler Unternehmen eine Informationstafel aufgestellt, auf der die Geschichte der über 100 Jahre alten Grünanlage mit Texten und historischen Abbildungen veranschaulicht wird. Die Stadtverwaltung hatte damals die stark zugewachsene Felsengruppe wieder freigelegt. Schülerinnen und Schüler der benachbarten Realschule pflanzten Blumenzwiebeln, um die Rasenfläche zu verschönern.

Jetzt haben Jugendliche der Realschule unter Anleitung von Lehrerin Susanne Peters erste Erläuterungsschilder zu den Bäumen und weiteren Pflanzen der Grünanlage angefertigt. Diese Schilder wurden mit Spendengeldern realisiert und am 26.Juni 2012 eingeweiht.

Wer die Realschule Hohenstein bei der Anschaffung weiterer Schilder unterstützen möchte, bekommt weitere Informationen bei Hanna Vladar unter h.vladar@gmx.de. Als Betreff der E-Mail einfach das Stichwort „Spenden Hohenstein“ eintragen.

Für weitere Auskünfte steht Frau Susanne Peters zur Verfügung (Tel. 72 12 72).

Kommentare sind geschlossen.

Wuppertals
Grüne Anlagen

Aktuelle Themen

Suche

Linkempfehlungen

Die aktuellen Inhalte dieser Seite können hier abonniert werden. RSS Feed von Wuppertals Grüne Anlagen abonnieren RSS Feed Abo

Unsere Facebookseite Facebook