Aktuelles

Schleichwege durch die Stadt: Fahrradpreis für Wuppertal

16/05/2013/Felstau

„Eine Navigationshilfe für den Radverkehr in der Stadt: Mit diesem Projekt hat die Stadt Wuppertal den 2. Platz beim Deutschen Fahrradpreis errungen. Gekennzeichnete Schleichwege durch die Stadt sollen steigungsarme, sichere Routen anzeigen. In einer gemeinsamen Aktion wollen die Stadtverwaltung, Bürgervereine, Initiativen und Schulen in Wuppertal verkehrs- und steigungsarme Strecken identifizieren und markieren. Mit Hilfe von einfachen grafischen Symbolen sollen die Schleichwege ausgewiesen werden. Ziel ist es, möglichst viele Radelwillige zu motivieren, das Zweirad auch im Stadtverkehr bei schwierigen topografischen Verhältnissen zu nutzen. Außerdem soll die Anbindung der Stadtteile an zentrale Radwege wie die mit viel ehrenamtlichem Engagement realisierte Nordbahntrasse verbessert werden.“

Quelle und mehr Infos: http://www.wuppertal.de

Die Wuppertaler Bahntrassen

Kommentare sind geschlossen.

Wuppertals
Grüne Anlagen

Aktuelle Themen

Suche

Linkempfehlungen

Die aktuellen Inhalte dieser Seite können hier abonniert werden. RSS Feed von Wuppertals Grüne Anlagen abonnieren RSS Feed Abo

Unsere Facebookseite Facebook