Aktuelles

Zoologischer Garten im Europäisches Gartennetzwerk (EGHN)

23/09/2013/Felstau

Als erster Zoo überhaupt wurde nun der Zoologische Garten Wuppertal in das Europäische Gartennetzwerk EGHN aufgenommen. Im Rahmen einer Festveranstaltung am 20.0.2013 im Elefantenhaus des Zoos überreichte die Koordinatorin der regionalen Gartenroute Rheinland, Frau Arnold, als Vertreterin des EGHN  offiziell die Plakette des Europäischen Gartennetzwerks an den Zoo. Im EGHN sind aktuell rund 150 Parks und Gärten aus acht Ländern Europas zusammengeschlossen. In Wuppertal sind neben dem Zoo auch das Gartendenkmal Hardt / Botanischer Garten und der Brückenpark Müngsten Mitglied des EGHN. Die Kosten für den Beitritt des Zoos zum EGHN hat der Zoo-Verein Wuppertal e.V. übernommen. Initiiert wurde die Aufnahme des Zoologischen Gartens von Herrn Dirk Fischer, von Förderverein historische Parkanlagen Wuppertal e.V..

Kommentare sind geschlossen.

Wuppertals
Grüne Anlagen

Aktuelle Themen

Suche

Linkempfehlungen

Die aktuellen Inhalte dieser Seite können hier abonniert werden. RSS Feed von Wuppertals Grüne Anlagen abonnieren RSS Feed Abo

Unsere Facebookseite Facebook