... zu spät!

13.11.2013 – Vortrag: Gestaltung und Geschichte der Barmer Anlagen

07/11/2013/Felstau

Plan für das neu erworbene Grundstück oberhalb GewerbschulstraßerbeneGrundstückoberhalbGewerbschulstr(StAW PIII 23)

(kgc). Im nächsten Jahr feiert der Barmer Verschönerungsverein sein 150-jähriges Bestehen und wird Mitglied im Europäischen Gartennetzwerk (EGHN). Für das Bürgerforum Heckinghausen ein willkommener Anlass, am Mittwoch, 13. November, um 18 Uhr in den Stadtteiltreff an der Heckinghauser Straße 195-197 einzuladen. Über Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft der Barmer Anlagen, einer Station an der „Straße der Gartenkunst“, erzählt Klaus-Günther Conrads. Der Eintritt ist frei.

 

Kommentare sind geschlossen.

Wuppertals
Grüne Anlagen

Aktuelle Themen

Suche

Linkempfehlungen

Die aktuellen Inhalte dieser Seite können hier abonniert werden. RSS Feed von Wuppertals Grüne Anlagen abonnieren RSS Feed Abo

Unsere Facebookseite Facebook