... zu spät!

Zu spät – Europäischer Tag der Parke

26/05/2014/Felstau

Schon vorbei: Der Europäische Tag der Parks, der 1999 ins Leben gerufen wurde, wird jedes Jahr am 24. Mai begangen. Er dient dem Ziel, vorhandene Schutzgebiete in Form von Nationalparks, Biosphärenreservaten und/oder Naturparks bekannter zu machen und die Öffentlichkeit für die Wichtigkeit derselben zu sensibilisieren.

Veranstalter ist die EUROPARC Federation. Die 365 Mitgliedern, darunter Schutzgebiete, Behörden, Nichtregierungsorganisationen und Unternehmen aus 36 Ländern wollen die die einzigartige Vielfalt von Europas Natur erhalten und pflegen: Land, Meer, Berge, Wälder, Flüsse und Kulturerbe.

Als Dachverband der Nationalen Naturlandschaften verleiht EUROPARC Deutschland e.V. den deutschen Nationalparks, Biosphärenreservaten und Naturparks eine gemeinsame Stimme. Informieren Sie sich über unsere Aufgaben und Ziele.

Kommentare sind geschlossen.

Wuppertals
Grüne Anlagen

Aktuelle Themen

Suche

Linkempfehlungen

Die aktuellen Inhalte dieser Seite können hier abonniert werden. RSS Feed von Wuppertals Grüne Anlagen abonnieren RSS Feed Abo

Unsere Facebookseite Facebook