Aktuelles, Nachbars Garten, urban gardening

Gärtnern im Freibad Mirke

21/06/2014/Felstau

GemeinschaftsGemüseGarten im Freibad Mirke

mirker bad gemüse

Ab dem Frühjahr 2014 kann dort jeder erleben, wie aus einem kleinen Saatkorn leckeres Gemüse wächst.

Gärtnern kann man danach regelmäßig immer mittwochs ab 19h im Rahmen des offenen Fördervereinstreffens und sonntags zwischen 12h und 18h in der Sommerferienzeit, wenn das Freibad Mirke regulär geöffnet hat. Es werden noch Gärtner gesucht.

An Wochentagen gärtnern zusätzlich auch Schüler der näheren Umgebung in unserem offenen Gemeinschaftsgarten mit und sorgen dafür, dass das Gemüse nicht verdurstet. Weitere Informationen vor Ort.

IMG_0241

Presse

  • Uellendahl: Erst gut beobachten, dann wird gegossen. Im Freibad Mirke kümmern sich Fünftklässer um Pflanzen.
    Von Manfred Bube, Wuppertaler Rundschau, 18.Juni 2014
    „Ungewöhnlicher Einsatz im Freibad Mirke: 27 Jungen und Mädchen, Fünftklässler der Realschule Neue Friedrichstraße, befüllen spezielle Kisten mit Humus, graben kleine Löcher in den angenehm erdig riechenden Nährboden, „versenken“ zarte Pflänzchen und betten diese dann wieder zu. Wirsing, Roter Spitzkohl, Butterkohl, Kohlrabi, Paprika, Salate, Zuckererbsen, Buschbohnen und Blumen sind nun auf ihrem Weg, heranzureifen. Und das unter regelmäßiger Beobachtung der Kinder.“
  • GemeinschaftsGemüseGartenGründung im Freibad Mirke (njuuz, 19.07.2013)
    „Am kommenden Sonntag legen wir einen offenen Gemeinschafts-Gemüsegarten im Freibad Mirke an. JEDER KANN MITMACHEN! WIR FREUEN UNS AUF VIELE HELFER. Auch als Ferienfreizeit für Schüler/innen eine tolle Aktion!“

Kommentare sind geschlossen.

Wuppertals
Grüne Anlagen

Aktuelle Themen

Suche

Linkempfehlungen

Die aktuellen Inhalte dieser Seite können hier abonniert werden. RSS Feed von Wuppertals Grüne Anlagen abonnieren RSS Feed Abo

Unsere Facebookseite Facebook