Aktuelles

Auf zu neuen Ufern – Wupperspaziergang & Pläne

30/06/2014/Felstau

neue-ufer-wuppertal

Freunde der Wupper!

Hier kommen ein paar Neuigkeiten von Neuen Ufern:

Am 05.07.2014 fand der Wupperspaziergang: Vom lustvollen Umgang mit den Wupperfluten statt.

Spaziergang über den neuen Steg an der Wupper an den Lechnerfiguren vorbei zur Moritzbrücke. Herr Küpper wird uns dort erwarten und uns von der Entstehung des Steges sowie den Renaturierungsarbeiten in der Wupper berichten, die dann schon begonnen haben werden. Über die Moritzbrücke wechseln wir das Ufer und gehen dann unten am Wupperufer weiter bis zum Grundstück von Frischemeiers, den Uferpionieren des Arrenberg. Edgar Koch, langjähriger Bewohner des Gebäudeensembles, wird uns dort von den Erfahrungen der Bewohner mit Wupper, Wasser und Hochwasser aus erster Hand berichten. Durch den Garten gelangen wir dann mitten in den Arrenberg, wo wir, durstig geworden von so viel Wasser,  im Simons noch ein Getränk zur Verarbeitung der Eindrücke zu uns nehmen können. (Bericht in der WZ, 7.7.2014)

Die Wupper erhält am Arrenberg ein neues Gesicht. Privates Engagement trifft Gewässerschutz – so lautet das Motto für das aktuelle Projekt an der Wupper im Quartier Arrenberg in Wuppertal-Elberfeld. (njuuz.de 07.07.2014 09:33)

Außerdem:
Unsere Projektskizze Neue Ufer Oberbarmen/Heckinghausen ist von der Verwaltung sehr gut aufgenommen worden. Nun gibt es die Chance, im Rahmen der Förderkulisse Soziale Stadt einige unserer Vorschläge in absehbarer Zeit (ab 2015) umzusetzen, denn sie wurden in die Vorschlagsliste der zu fördernden Projekte aufgenommen. Das bedeutet nicht, dass alles bereits in trockenen Tüchern ist, wie immer wird es mehr Ideen als Geld geben und auch unsere Vorschläge werden ein Auswahlverfahren überstehen müssen, aber der erste Schritt ist getan.

Auch das noch:
Proviel finanziert in der Hünefeldtstraße  die Bepflanzung einer kleinen Wupperinsel mit Iris. Wir sind glücklich, die Bepflanzung der Insel passend zu den schön gestalteten Provielgebäuden anbieten zu können. Details zur Pflanzaktion folgen in Kürze.

Dajana Meier

Kontakt “Neue Ufer Wuppertal”:
neue-ufer-wuppertal@web.de
www.neue-ufer-wuppertal.de

Kommentare sind geschlossen.

Wuppertals
Grüne Anlagen

Aktuelle Themen

Suche

Linkempfehlungen

Die aktuellen Inhalte dieser Seite können hier abonniert werden. RSS Feed von Wuppertals Grüne Anlagen abonnieren RSS Feed Abo

Unsere Facebookseite Facebook