... zu spät!

20. & 27. Juli 2014 – Sommertheater auf der Hardt

14/07/2014/Felstau

Umsonst und draußen: Das Haus der Jugend Barmen bietet sonntags auf der Hardt verschiedene Kindertheaterstücke für die ganze Familie auf.

Theater Tiefflieger

„Die gnadenlose Clownsshow“

Theater ohne rote Nase für Kinder von 4 bis 12 Jahren und Erwachsene – Wenn Paul der Tiefflieger mit seinem Fallschirm auf der Bühne landet, beginnt die Wahnsinns-Show und Lachen bis zum Umfallen ist angesagt. Der Todessprung wird gewagt. Bälle sausen umher. Ab und zu fallen rohe Eier daneben. Der Clown stürzt von einer „Banane“, manchmal direkt ins Publikum… Nur mit Hilfe der Zuschauer kann das alles gut gehen!

Termin: 20. Juli um 16 Uhr

Theater Kunstdünger

„feuerrot“ – Clownerie fast ohne Worte

Der Feuerwehrmann kommt zu spät zum Löschen. Der Zirkus ist abgebrannt.Nur die chinesische Akrobatin hat sich ganz weit oben unter die Zirkuskuppel retten können. Muss die Show weitergehen? Wie denn, wo mit denn und warum denn? Der Feuerwehrmann hat mehr Phantasie als technisches Geschick und die Akrobatin entdeckt ihre handfesten Seiten!

…und so geht es weiter, aber ganz anders…

Termin: 27. Juli um 16 Uhr

Draußen im Botanischen Garten bei Regen im Gewächshaus

Kommentare sind geschlossen.

Wuppertals
Grüne Anlagen

Aktuelle Themen

Suche

Linkempfehlungen

Die aktuellen Inhalte dieser Seite können hier abonniert werden. RSS Feed von Wuppertals Grüne Anlagen abonnieren RSS Feed Abo

Unsere Facebookseite Facebook