Bürgerschaftliches Engagement

Ausgezeichnetes Ehrenamt: „Wuppertaler“ verliehen

10/10/2014/Felstau

Am Tag der Deutschen Einheit wurde im Rahmen eines Empfang das Ehrenamt gewürdigt. Sieben ehrenamtlich Engagierte wurden in diesem Jahr mit dem „Wuppertaler“ geehrt. Oberbürgermeister Peter Jung übergab den Wuppertaler an Marie-Luise Dahlhaus-Floeck, Marita Dönneke, Dieter Norf, Gottfried Paul-Roemer mit Merlin Roemer, Hans-Peter Plenker, Brigitte Alexander und David J. Becher und würdigte bei der Verleihung die Verdienste der Geehrten.

Brigitte Alexander ist Gründungsmitglied und Vorsitzende im „Förderverein Historische Parkanlagen Wuppertal e.V.„. Sie setzt ihr ehrenamtliches Engagement für den Erhalt und die Pflege der Wuppertaler Parkanlagen ein. Vor 10 Jahren bei der Gründung  des Vereins stand der Deweerthsche Garten im Mittelpunkt der Arbeit, inzwischen sind für Sie bzw. Ihre verschiedenen Mitstreiter im Verein die Hardt, die Wolkenburgtreppe, der Weyerbuschturm und der Hohenstein hinzu gekommen. Aber wie ihre langjährige Partnerin Antonia Dinnebier und Mitherausgeberin der Buchreihe „Wuppertals grüne Anlagen“ schrieb: Bürgerschaftliches Engagement  ist „Schöner im Verein„. Vieles kann man gar nicht allein und auch ein Verein nicht ohne die Unterstützung durch andere Vereine, wie exemplarisch bei den Barmer Anlagen, dem Nordpark, der Hardt und dem Mirker Hain deutlich wird. Hier hat Brigitte Alexander viele Kontakte geknüpft und einiges bewegt.

Mit dieser Ehrung würdigt die Stadt seit 1999 das freiwillige Engagement von Wuppertalern im kulturellen, sozialen oder sportlichen Leben der Stadt. Herzlichen Glückwunsch an alle!

Über die Verleihung entscheidet eine unabhängige Jury. Sie setzt sich aus Vertretern der Freien Wohlfahrtsverbände, des Stadtjugendrings, des Deutschen Gewerkschaftsbundes, des Stadtsportbundes, des Stadtverbandes der Bürger- und Bezirksvereine und der Frauenverbände zusammen.

Quellen:

 

Kommentare sind geschlossen.

Wuppertals
Grüne Anlagen

Aktuelle Themen

Suche

Linkempfehlungen

Die aktuellen Inhalte dieser Seite können hier abonniert werden. RSS Feed von Wuppertals Grüne Anlagen abonnieren RSS Feed Abo

Unsere Facebookseite Facebook