Bürgerschaftliches Engagement

„Es gibt nichts Gutes, außer man tut es!“

05/12/2014/Felstau

Erich Kästner hat das so schön in einem Satz zusammengefasst. Was meinen Sie? Vielleicht suchen Sie eine Aufgabe oder einfach Mitstreiter. Hier werden Sie vielleicht „fündig“:

Zentrum für gute Taten e. V.
Freiwilligenagentur Wuppertal

Höhne 43
42275 Wuppertal

www.zentrumfuergutetaten.de

Hier stellen wir Ihnen Vereine vor, die sich um Wuppertals grüne Anlagen verdient gemacht haben.

Immer geht es aber auch um Geld. Vielleicht wollen Sie ja die eine oder andere Aktivität unterstützen.

Am 06.12.14 und 07.12.14 findet z.B. zum neunten Mal der Weihnachtsmarkt der guten Taten statt. Hier können Bürgerinnen und Bürger am zweiten Adventswochenende mehr über die Vielfältigkeit des ehrenamtlichen Engagements in Wuppertal erfahren. 15 verschiedene Einrichtungen verkaufen auf dem Kirchplatz in Elberfeld individuelle, weihnachtliche Geschenke für den guten Zweck.

 

Aber auf jeden Fall ist es wert weiter über dieses Thema nachzudenken.
Hier finden Sie vielleicht ein paar Anstöße:

WDR-Fernsehen
Sonntag, 7. Dezember 2014, 11.00 Uhr

West ART Talk:
Freiwillige vor! – Zahlt sich Engagement noch aus?

Gemeinnütziges Engagement liegt im Trend. Die Zahl der Ehrenamtler ist laut einer Studie in den letzten Jahren um zehn Prozent gestiegen. Und angesichts von leeren Kassen sind Städte und Gemeinden zunehmend auf Ehrenamtler angewiesen. Angesichts von massivem Sozialabbau und leeren Haushaltskassen sind Städte und Gemeinden zunehmend auf ehrenamtlich engagierte Bürger angewiesen. Kritiker fürchten, dass sich Staat und Behörden immer mehr vor ihrer Verantwortung drücken könnten. Besteht die Gefahr, dass das Ehrenamt zunehmend staatlich instrumentalisiert wird? Hält sich die Politik hier zu sehr zurück? Oder sind mit der Zunahme der Freiwilligenarbeit auch positive Effekte verbunden, etwa eine stärkere Mitbestimmung der Bürger? Entwickelt sich der Wohlfahrtsstaat auf diese Weise zum Bürgerstaat?

Darüber diskutiert Holger Noltze im letzten West ART Talk vor Weihnachten mit seinen Gästen.

[mehr]

 

Kommentare sind geschlossen.

Wuppertals
Grüne Anlagen

Aktuelle Themen

Suche

Linkempfehlungen

Die aktuellen Inhalte dieser Seite können hier abonniert werden. RSS Feed von Wuppertals Grüne Anlagen abonnieren RSS Feed Abo

Unsere Facebookseite Facebook