Aktuelles

Pflegeeinsatz im Alpinum der Barmer Anlagen

17/11/2015/Klaus-Günther Conrads

Alpengarten20151114i

Rechtzeitig vor dem Jubiläum 150 Jahre Barmer Verschönerungsverein (2014) hatten Freiwillige vom Deutschen Alpenverein, Sektion Barmen, den 100 Jahre alten, 1914 von Artur Stüting gestalteten Alpengarten im Fischertal aus dem Dornröschenschlaf geweckt, rekultiviert und neu bepflanzt. Da auch die Natur Pflege braucht, seilten sich jüngst wieder einige Amateuralpinisten um Gärtner Frank Egger ab, schnitten Grün und entfernten Herbstlaub. „Wir sind den Freiwilligen für ihren Einsatz sehr dankbar, denn unsere Gärtner sind keine Kletterer,“ freut sich BVV-Geschäftsführerin Ilka Hertrampf.

Alpengarten20151114mTeamFotos: Conrads

Kommentare sind geschlossen.

Wuppertals
Grüne Anlagen

Aktuelle Themen

Suche

Linkempfehlungen

Die aktuellen Inhalte dieser Seite können hier abonniert werden. RSS Feed von Wuppertals Grüne Anlagen abonnieren RSS Feed Abo

Unsere Facebookseite Facebook