Aktuelles, Naturerlebnis, Publikationen

Baum-Spaziergänge durch Wuppertal

26/04/2016/Felstau

Wuppertal ist eine grüne Stadt.  Das zeigt sich u.a. in den verschiedenen Baumarten, die an Straßenrändern stehen oder in den zahlreichen Parks vorkommen. Auf verschiedenen Baum-Spaziergängen (alles Rundwege) durch Wuppertal, können Sie zahlreiche Baumarten, verschiedene Parks (z.B. Barmer Anlagen, Hardt) und Stadtteile (z.B. Elberfeld Innenstadt, Zoo-Viertel) kennenlernen. Zu den Spaziergängen wurden Begleit-Broschüren erstellt, die Ihnen den Weg weisen, Informationen zu den verschiedenen Baumarten liefern und Sie etwas in die Grundlagen der botanischen Pflanzenbestimmung einführen.

RW_BABaumspaziergang_Premiere20160423a

Zur Premiere wurden zwei Broschüren für die Baumspaziergänge durch die Barmer Anlagen vorgestellt: v.l. Sophie Charlotte Menze (GPS-Route), Carletta vom Dorp (Baumspaziergang), Uni-Professorin Dr. Gertrud Lohaus, Christine Fehlis (Illustration zur Baumbestimmung). Foto: Conrads

1. GPS-geleiteter Baum-Spaziergang durch die Barmer Anlagen in Wuppertal.
Diese Broschüre richtet sich an Erwachsene sowie Schüler und Schülerinnen. Die begleitende Broschüre finden Sie hier.

2. Baum-Spaziergang durch die Barmer Anlagen in Wuppertal.
In der Begleitbroschüre sind alle Bäume in den Unteren und Oberen Barmer Anlagen sowie im Ringeltal erfasst. Sie erhalten die Broschüre hier.

3. Baum-Spaziergang durch Wuppertal-Elberfeld.
Der Spaziergang begleitet Sie von der Wupper, durch das Luisenviertel in Richtung Nordstadt und zurück. Die Broschüre erhalten Sie hier.

4. Baum-Lernpfad auf der Hardt (Wuppertal)
Mit Hilfe von Fragen zu den verschiedenen Bäumen können Sie verschiedene Baumarten kennenlernen. Die erhalten die Rätselbroschüre hier.

5. Baum-Spaziergang auf der Hardt (Wuppertal)
Der Spaziergang begleitet Sie zu 40 Baumarten auf der Hardt. Die Broschüre erhalten Sie hier.

6. Sommer und Winter Baum-Spaziergang durch das Wuppertaler Zoo-Viertel.
Diesen Spaziergang können Sie im Sommer und im Winter machen. Zur Bestimmung der Baumarten im Winter sind Knospen abgebildet. Die Broschüre erhalten Sie hier.

Uni-Arboretum auf dem Campus Grifflenberg

90 Baumarten im Uni-Arboretum

Das Uni-Arboretum (Baumlehrpfad) auf dem Campus Grifflenberg wurde zum zweiten Mal erweitert. Auf einem kurzen Weg um die Gebäude der Bergischen Universität Wuppertal sind mittlerweile mehr als 90 Baumarten zu erkunden. Es sind nahezu alle wichtigen Arten Deutschlands vertreten sowie zahlreiche Baumarten, die als Park- oder Straßenbäume genutzt werden.

Das Arboretum ist offen für alle Studierenden und Angehörigen der Universität sowie für alle interessierten Besucher und Besucherinnen.

Sie können sich die neue Broschüre zum Uni-Arboretum hier herunterladen und sich auf einen Spaziergang begeben.

Wir wünschen Ihnen viel Freude dabei.

Quelle: Molekulare Pflanzenforschung/ Pflanzenbiochemie, Bergischen Universität Wuppertal

Kommentare sind geschlossen.

Wuppertals
Grüne Anlagen

Aktuelle Themen

Suche

Linkempfehlungen

Die aktuellen Inhalte dieser Seite können hier abonniert werden. RSS Feed von Wuppertals Grüne Anlagen abonnieren RSS Feed Abo

Unsere Facebookseite Facebook