Veranstaltungen

31. Juli 2016 – Waldkundliche Führung im Skulpturenpark

13/07/2016/Felstau

Erstmals wird auch eine “Waldkundliche Führung” im Skulpturenpark angeboten: Oberforsträtin Ute Nolden-Seemann vom Waldpädagogischen Zentrum und Arboretum Burgholz hat über 50 Baumarten im Skulpturenpark bestimmt. Nun sind sie auch ausgewiesen und für die Besucher zu entdecken. Am 31. Juli kann man sich gemeinsam mit ihr auf den Weg machen.

Unter forstfachlicher Begleitung erfahren die Teilnehmer Wissenswertes aus der Botanik, aber auch Mythisches und Kulinarisches aus der Welt der Bäume. Geleitet wird die Führung am 31.7. jeweils um 13:00 und 15:00 Uhr von Frau OFR`in Ute Nolden-Seemann vom Waldpädagogischen Zentrum und Arboretum Burgholz. Die Teilnahme an einer 90-minütigen Führung kostet 4 € / Person zzgl. Eintritt. Eine Voranmeldung ist erforderlich.

Anmeldung unter: Tel. 0202 47898120 oder mail@skulpturenpark-waldfrieden.de

Auch die WZ berichtet am 20.7.2016:
Der Park ist in Wahrheit ein Wald. 50 Baumarten haben im Skulpturenpark ein natürliches Zuhause. Nun bietet die Cragg Foundation waldkundliche Führungen an. Von Anne Grages

 

Kommentare sind geschlossen.

Wuppertals
Grüne Anlagen

Aktuelle Themen

Suche

Linkempfehlungen

Die aktuellen Inhalte dieser Seite können hier abonniert werden. RSS Feed von Wuppertals Grüne Anlagen abonnieren RSS Feed Abo

Unsere Facebookseite Facebook