Scharpenacken

 

Durch Schafbeweidung offen gehaltene Wiesen

Unter den grünen Höhenzügen bietet der Scharpenacken Außergewöhnliches. Der ehemalige Truppenübungsplatz zeigt Relikte der bergischen Kulturlandschaft von vor 200 Jahren. Die freie Landschaft begeistert Tiere und Pflanzen ebenso wie die Besucher, die auf Entdeckungsreise gehen. Hier kann der Talbewohner den offenen Himmel entdecken und fantastische Ausblicke genießen. Fleißige Schafe halten die Landschaft offen. Im Rahmen des Projekts „Sielmanns Natur-Ranger“ wird bereits über eine Zukunft der Konversionsfläche als Naturpark nachgedacht.

Biologische Station Mittlere Wupper: Karte des Scharpenackens

www.scharpenacken.de (Projekts „Sielmanns Natur-Ranger“)
Biologische Station Mittlere Wupper: Der Scharpenacken

Buslinien 640, 646   Scharpenacker Weg,

 

 

Wuppertals
Grüne Anlagen

Aktuelle Themen

Suche

Linkempfehlungen

Die aktuellen Inhalte dieser Seite können hier abonniert werden. RSS Feed von Wuppertals Grüne Anlagen abonnieren RSS Feed Abo

Unsere Facebookseite Facebook