Park des Monats – Juni 2017 – Der Nordpark

Auch 2017 werden wir jeden Monat einen Park vorstellen, zu dem wir Führungen organisiert haben.

Kommen Sie mit, Sie sind herzlich eingeladen!


Foto: Dirk Fischer

Das Diemel-Denkmal in der Alten Hardt erstrahlt in „altem Glanz“. Nach einer aufwendigen Restaurierung wird es Mittwoch (21.06.) um 14 Uhr feierlich übergeben.


Werden Sie Wildbienenretter!

Helfen Sie der Wuppertaler Designerin Anja Eder ihr Buchprojekt zu erstellen, zum Wohle der Wildbienen und zu unser aller Freude – an dem schönen Buch und den Wildbienen in unseren Gärten.


Offene Gartenpforte

Erstmals präsentieren sich die Gartenbesitzer in Remscheid, Solingen und Wuppertal gemeinsam im Rahmen der „Offenen Gartenpforte 2017“.
Hier der Flyer als PDF (4 MB)!

Weitere aktuelle Links zur Information
http://kalender.wuppertals-gruene-anlagen.de
https://www.offene-gartenpforte-rheinland.de


Frühling im Botanischen Garten

Auch der Botanischer Garten lebt nicht nur von der Botanik allein, sondern auch von den ihn umgebenden denkmalgeschützten Gebäuden, der Villa Eller, dem Elisenturm und auch der unter Denkmalschutz stehenden historischen Parkanlage, dem Gartendenkmal Hardt. Die Gebäude, insbesondere der Elisenturm, sind mittlerweile zu einem Wahrzeichen Wuppertals geworden. Das Gebäudemanagement der Stadt Wuppertal (GMW) wird im Laufe des Jahres 2016 umfangreiche Renovierungsarbeiten an der Villa Eller und dem Elisenturm durchführen und bittet die Besucher wegen der zu ertragenden Baustellen um Verständnis für diese dringend nötigen Arbeiten.

Das Jahresprogramm 2017 als PDF


Aktuelle Nachrichten und Infos

Hier finden Sie Veranstaltungshinweise, den Wuppertals grüne Anlagen Online-Kalender 2016 und Aktuelle Meldungen rund um Wuppertals Grüne Anlagen. Sie können die aktuellen Nachrichten natürlich auch als RSS-Feed abonnieren.


Wuppertals grüne Seiten

Wuppertal im Kranz der grünen Berge (Elberfeld)

Wuppertal ist die grünste Stadt Deutschlands, denn mehr als ein Drittel der Gesamtfläche (57,35 Quadratkilometer, 34,06%) besteht aus Parks, Gärten und Wäldern sowie landwirtschaftlicher Nutzfläche. Verschönerungsvereine sicherten im 19. Jahrhundert große noch heute erhaltene Waldflächen und legten Waldparks und Landschaftsgärten an. Hier auf unserer Website im Menü oben rechts bekommen Sie einen Überblick über Wuppertals grüne Anlagen.

Die Jubiläen

Wuppertals
Grüne Anlagen

Aktuelle Themen

Suche

Linkempfehlungen

Die aktuellen Inhalte dieser Seite können hier abonniert werden. RSS Feed von Wuppertals Grüne Anlagen abonnieren RSS Feed Abo

Unsere Facebookseite Facebook